TERMINE


 

Neues denken - Digitales leben

Die Zeit des Digitalisierungshypes ist vorbei. Nun haben wir eine praktische Aufgabe, die Prinzipien der digitalen Wirtschaft zu leben und das technisch Machbare umzusetzen. Digitalisierung ist in unserer Sicht keine Fortführung des Status quo auf einer höheren Technologiestufe. Digitalisierung ist der Wechsel im Denken und Agieren: schneller, mutiger, kundenzentrierter und kollaborativer. "Neues denken – Digitales leben" – das ist unser aktueller Appell an alle Logistiker Deutschlands.

Über den Kongress

Der Deutsche Logistik-Kongress ist eines der europaweit wichtigsten Events zu Logistik und Supply Chain Management. Seit seinen Anfängen 1983 hat er sich zu einem "Branchentreff" mit über 3.000 Teilnehmern aus allen Bereichen der Logistik entwickelt. Hier vermitteln die führenden Denker und Könner des Wirtschaftsbereiches Logistik Wissen und Handlungsempfehlungen sowie diskutieren aktuelle Probleme und Zukunftsthemen des Supply Chain Management.

Auf keiner anderen Veranstaltung in Deutschland ist "der Logistikmarkt" so greifbar wie auf dem Deutschen Logistik-Kongress. Jedes Jahr vernetzen sich Unternehmer aus Logistik-IT, Transport und Dienstleitungen, Logistikimmobilien und aus verarbeitender Industrie mit Wissenschaftlern, Politikern und Journalisten in Berlin. Durch Austausch entstehen Innovationen und Synergien zwischen Industrie, Handel und Logistikdienstleistung.

Der Deutsche Logistik-Kongress 2016 brachte Logistiker aus 20 Ländern zusammen. Mehr als 3.200 Teilnehmer, 160 Aussteller und rund 200 akkreditierte Fachjournalisten trafen sich in den Kongresshotels – InterContinental und Pullman Schweizerhof.

 



Tel. +49 (0) 421/173 84 10

E-Mail: bvl@bvl.de

 

aus der Praxis – für die Praxis

Die Hamburger Logistiktage sind ein zweitägiger Kongress mit einer begleitenden Fachausstellung. Es werden unterschiedliche Themen aus der Logistik aufgegriffen und aus verschiedenen Blickwinkeln diskutiert.

Experten aus Handel, Industrie und Wissenschaft stellen Ihre Ansätze und ihre realisierten Projekte vor und zeigen auf, wie man Kostensenkungs- und Optimierungspotenziale erkennen und nutzen kann.

Ziel ist es, mit praxisorientieren Vorträgen Anreize für das eigene Wirken in den Betrieben zu geben und auch mal den Blick über den Tellerrand hinaus zu wagen, ohne dabei einen speziellen Bereich der Logistik in den Vordergrund zu stellen. Abgerundet wird die Tagung durch eine Abendveranstaltung am ersten Tag der Veranstaltung. Der Veranstaltungsort ist am 21. und 22. Februar 2018 die Kuppel Hamburg, die begleitende Ausstellung wird ebenfalls komplett hier integriert.

 



Tel. +49 (0)40 - 853 263 - 0

E-Mail: info@lms-logistik.de

 

Digital - Vernetzt - Innovativ

Die sich ständig verändernden Märkte erfordern eine flexible und innovative Logistik. Prozesse müssen kontinuierlich überwacht und optimiert werden. Dies erfordert ein sensibles Gespür aus einer Fülle von Angeboten die Produkte und Lösungen zu identifizieren, mit denen Sie genau Ihre innerbetrieblichen Prozesse optimieren.

Die LogiMAT bietet Ihnen einen vollständigen Marktüberblick über alles, was die Intralogistik-Branche bewegt von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung. Internationale Aussteller zeigen bereits zu Beginn des Jahres innovative Technologien, Produkte, Systeme und Lösungen zur Rationalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse.

 



Tel. +49 (0)89 32391-259

E-Mail: logimat@euroexpo.de

 

Die FachPack gilt als eine der bedeutendsten europäischen Fachmessen rund um das Thema Verpackung. Egal ob Packstoffe und Packmittel, Verpackungsmaschinen, Kennzeichnungs- und Markiertechnik, Verpackungsveredelung oder Verpackungslogistik – das Angebotsspektrum der Messe lässt keine Wünsche offen.

 



Tel. +49 911 86 06-49 79

E-Mail: info@nuernbergmesse.de

 

IPACK-IMA ist die Fachmesse für Verarbeitung, Verpackung und Materialtransport im Food- und Nicht-Food-Bereich.

Das italienische Nationalkomitee der EPAL, Comitato Tecnico EPAL, ist auf der IPACK-IMA vertreten.

Fiera Milano

S.S. del Sempione 28

20017 Rho (MI)

Stand C13 - Pad.7

 

 

ACHEMA

ACHEMA - Weltforum und Internationale Leitmesse der Prozessindustrie.Die Gütegemein

schaft Paletten e.V.

präsentiert sich im Logistik-Hotspot der ACHEMA.Halle 1.1, Stand F48

 

Gelände der Messe Frankfurt GmbH

Ludwig-Erhard-Anlage 1

60327 Frankfurt am Main